D.I.E. VERSICHERUNGSMANUFAKTUR – Durchdacht · Innovativ · Effizient

06502.93841-0

 

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsschutz: Wichtig für Jeden

Günstige und umfassende BU - Vorhandenen Schutz überprüfen und updaten
Berufsunfähigkeit (BU) – gehört hat Jeder schon einmal davon, aber die Vorstellung, einmal selber davon betroffen zu sein, weist man gerne weit von sich. Die Gefahr, berufsunfähig zu werden, wird in der Bevölkerung deutlich unterschätzt. Dabei ist heute schon jeder vierte Arbeitnehmer von BU betroffen. Diesem Risiko muss man begegnen: Wir bieten Ihnen einen umfassenden Marktüberblick über Ihre Absicherungsoptionen. Wer schon eine BU hat, sollte jetzt die Gelegenheit nutzen, den Schutz zu überprüfen und anzupassen und dabei unter Umständen noch viel Geld zu sparen.

 
 

Hauptursachen: Erkrankungen von Psyche und Kreislauf
Die Hauptursachen der BU liegen nicht, wie oft vermutet, in Rückenleiden oder Erkrankungen des Kreislaufsystems, sondern in psychischen Erkrankungen. Laut einer Statistik der deutschen Rentenversicherung machen diese Diagnosen bereits über 42 % der Berufsunfähigkeitsfälle aus, es folgen Erkrankungen von Skelett, Muskeln und Bindegewebe mit 14%. Es sind also eher die vermeintlich harmlosen Krankheiten, die schnell zur Berufsunfähigkeit führen.

Staatliche Hilfe: Wenn überhaupt, nur sehr gering
Wer sich im Fall der BU nur auf die Hilfe des Staates stützt, muss große finanzielle Einbußen in Kauf nehmen und kann seinen gewohnten Lebensstandard bei weitem nicht mehr halten. Was viele nicht wissen: Für alle nach dem 01.01.1961 geborenen Erwerbstätigen wurden die gesetzlichen Leistungen drastisch gekürzt. Den Schutz des ausgeübten Berufes gibt es nur noch in der privaten Versicherungswirtschaft. Die gesetzliche Regelung unterscheidet zwischen teilweiser oder vollständiger Erwerbsminderung. Dabei wird nur auf den Gesundheitszustand und nicht auf den ausgeübten Beruf abgestellt. Konkret heißt das, Einkommen, Karriere und beruflicher Status werden nicht mehr geschützt. Die Betroffenen können auf alle Tätigkeiten des allgemeinen Arbeitsmarktes verwiesen werden.

Bestehende BU überprüfen und anpassen
Umso besser, wenn schon eine BU besteht. Doch wurden bei Abschluss wirklich alle Angaben ausreichend detailliert und dokumentiert hinterlegt? Wurde an der Höhe des Schutzes gespart, um Beiträge zu senken? Passt der Schutz noch zu Ihrer aktuellen Einkommens- und Familiensituation? Zahlen Sie vielleicht einfach zuviel Beitrag? All diese Fragen klären wir gemeinsam bei einer kostenfreien Überprüfung Ihrer aktuellen BU.

Ihre Vorteile

Persönliche Beratung
Schnelle Hilfe in 24 Stunden
Beste Angebote

Unser Ziel: Zufriedene Kunden

 
 

Nur 3 Schritte zur passenden Versicherung

Ihr kurzer Weg für Ihren Schutz

Schritt 1
Unverbindlich anfragen

Schritt 2
Angebot erhalten

Schritt 3
Beratung & Abschluss

Für Sie immer das Richtige

Weitere Versicherungen im Überblick