D.I.E. VERSICHERUNGSMANUFAKTUR – Durchdacht · Innovativ · Effizient

06502.93841-0

 

Kosten- Ertragsausfallversicherung

Können Sie es sich leisten, krank zu werden?

Krankheit oder Unfall sind die häufigsten Gründe für die Schließung einer Praxis. Als niedergelassener Arzt tragen Sie die Verantwortung für Ihre Praxis und Ihre Mitarbeiter.

Fast alles hängt von Ihrem Einsatz ab. Sie koordinieren und treffen alle wichtigen Entscheidungen.

 
 

Doch was passiert, wenn Sie durch eine Krankheit oder einen Unfall für einen längeren Zeitraum ausfallen? Der Praxisbetrieb steht still und die Einnahmen fallen aus – die Betriebskosten laufen aber unverändert weiter!
Ihr Ausfall muss nicht von heute auf morgen zu einem finanziellen Engpass führen, doch mit zunehmender Zeit wächst das Problem.

  • Mit einer Praxisausfallversicherung können Sie sich schützen

    Wann leistet die Praxisausfallversicherung?
    Bei Ausfall des Arztes aufgrund von

    • Krankheit
    • Unfall
    • oder behördlich angeordneter Quarantäne

    Versicherungssumme:
    mindestens 50.000 EUR
    maximal 400.000 EUR
    immer aufgerundet auf volle 1.000 EUR
    ab einer Versicherungssumme von 250.000 EUR mit gesonderter Prüfung (ein Nachweis des Steuerberaters (z.B. aktuelle BWA) ist erforderlich)
     

  • Besonderheiten der Praxisausfallversicherung
  • Beispiel
  • Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an

Ihre Vorteile

Persönliche Beratung
Schnelle Hilfe in 24 Stunden
Beste Angebote

Unser Ziel: Zufriedene Kunden

 
 

Nur 3 Schritte zur passenden Versicherung

Ihr kurzer Weg für Ihren Schutz

Schritt 1
Unverbindlich anfragen

Schritt 2
Angebot erhalten

Schritt 3
Beratung & Abschluss

Für Sie immer das Richtige

Weitere Versicherungen im Überblick